Über usere Internetseite

Sie haben sich meine Seite durchgelesen und wollen nun ein Kitten kaufen? Hier, jetzt und gleich über das Internet, das ist doch kein Problem?!

 

NICHT BEI UNS!

 

Wir verkaufen keine Kitten über das Internet!

 

Denn unsere Seite hier diehnt den Interessenten als Informationsquelle, den zukünftigen Familien um sich neue Fotos ansehen zu können, sprich um die Wartezeit zu verkürzen und allen auch gleichzeitig einige Infos vorab schon übermitteln zu können.

 

Ok, Ok, kein online Verkauf... aber dann weiß ich schon wo ich das Weihnachtsgeschenk für Frauke herbekomme! Sicher bekomm ich hier ein Kitten zu Weihnachten!

 

NICHT BEI UNS!

 

Tiere gehören nicht unter den Tannenbaum oder ins Osterkörbchen und im Sommer dann ins Tierheim!
Daher geben wir keine Kitten vom 15.12. bis zum 12.01. sowie eine Woche vor bis eine Woche nach Ostern ab! Wir möchten das unsere Kitten in liebe Hände kommen und nicht eine überdimensionale große rote Schleife umbekommen und dann unter dem Tannenbaum landen. Dann nehmen sie bitte ein Kuscheltier.  Das mag eine Kleinigkeit sein, aber die liegt mir sehr am Herzen.

 

Nicht jeder denkt so, der auf unsere Seite kommt aber viel habe ich schon erlebt seit 2015. Glaubt mir die Zeilen sind berechtigt.

 

 

Sicher ist ihnen aufgefallen, dass die Internetseite sowie unserer Cattery einen ungewönlichen Namen hat. Wir wollten etwas das zu uns passt.

Als ich meinen Internetauftritt und meine Catterynamen plante und mir die Seite aufbauen begann hatte ich schnell ein Problem. Wie soll unsere Internetadresse lauten? Welchen Namen sollte unsere Cattery tragen. Da wir eine Heilige Birma und eine Maine Coon Mix Dame bei uns hatten, wollte ich auf die Rasse anspielen, das blau der Augen, die weiße Handschuhe, etc.

Außerdem wollte ich nichts zu kitischiges wie etwa "blauer Abendstern" oder so etwas in der Art. Dann sollte es aber so ungewöhnlich sein, dass ich den Zwingernamen auch bei meinem Verein durch bekommen würde. Schwierig... schwierig...

Mir kamen die romatischten, kitschigsten Namen dann doch in den Sinn aber entweder waren diese zu lang oder aber ich hatte das Glück das diese Zwingernamen schon vergeben waren... Und einen elend langen Namen wie "von der mysthischen blauen Feenquelle" ging auch nicht. Da nur 26 Zeichen erlaubt waren, schwierige Sache... Also habe ich gedacht kürzer ist besser, aber es sollte noch mit uns zutun haben. Jetzt stand ich da, naja eigentlich saß ich vor meinem Leptop und wartete auf eine Idee. Ich wartete und wartete und dann nach einigen Streichelstunden und Gassirunden hatte ich eine Idee.

Wir wollten Heilige Birma züchten und hatten ja auch unserer Mixdame da. Gut und schön! Also hab ich überlegt aus den beiden Rassen ein Wort zuformen. Aber dieses Wort sollte auch wohlklingend sein. Ich tüftelte und schob so lange bis mir MALICOBI gefiel.

 

Das MA aus Maine wurde unser Anfang. Das LI aus Heilige wurde zu unserem 2. Teil. Das CO aus Coon wurde zum 3. Teil und das BI aus Birma wurde der Abschluss. Schwubs war der Name unserer Seite gefunden. Er war kurz und knackig und man kann ihn sich recht gut merken, wie ich finde.

 

Und wunderbar daran ist nun auch das auf die Idee, diese beiden Rassenamen zu mixen und ein neues Wort daraus zuerfinden, ist bisher keiner gekommen bzw. diese nicht als Catterynamen gewählt hat. Glück für uns!

Außerdem könnte man auch folgendes passender weise zu uns sagen...

  ... wie ...
M Malifecent oder Mulan
 A  Aristocats
L Lilo und Stitch
C Cap und Capper
O Oliver und Co.
B Bernhad und Bianca
I Inspecktor Gaget

 

Wir lieben Disney und daher haben unsere Flauschibälle oft Namen aus den Disneyfilmen.