Frühlingsgefühle wo seit ihr?

Wir haben gehofft das es zwischen unserer Cassie und dem auserwählten Kater zu Babys gekommen ist... Cassie geht es von Tag zu Tag besser. Auch wenn es ihr schon besser geht will ich nichts überstürzen.

eilmeldung

Aufgrund von den üblen Gerüchten über Tierquälerei die momentan kusieren, sind wir nicht bereit bei dem betroffenen Verein weiter auszustellen. 2019 werden wir NICHT in Hannover sein. Da wir auch nicht wissen, welche Zuchten in was verwickelt ist/ sind, werden wir auch kein Kitten aus den Zuchten dieses Vereins !MOMENTAN! adoptieren.

 

Wenn sich die Gerüchte als haltlos herrausstellen, sich der Verein neu aufgestellt hat, sprich in seinen Reihen aufgeräumt ist und sich wieder für das Katzenwohl einsetzt, kann sich dies gern wieder ändern.

 

Aktuell distanziert sich aber auch unserer Verein (Felidae e.V.) ebenfalls von dem Verein über den die Gerüchte existieren. Unteranderem werden Stammbäume vom besagten Verein vom Felidae e. V. nicht mehr akzeptiert, genauso werden die Punkte auf den Ausstellungen des Vereins vom Felidae e. V. nicht mehr gewertet!

 

Jeder der von den Gerüchten (egal ob sie zutreffen oder eben nicht) gehört hat weiß über welchen Verein ich hier spreche.  Ich möchte keinen Namen nennen solange ich nicht weiß ob die Gerüchte Hand und Fuß haben.

 

Nein wir beteiligen uns nicht an der Hetzjagd (weswegen wir keinen Verein, keinen Namen nennen), dass ist nur unser Resüme, sind unsere Entscheidungen, die wir für uns getroffen haben.

 

Leider ist uns zu Ohren gekommen, dass ein Züchterkollege aus einem anderen Verein sich persöhnlich ein Bild von den Umständen Vorort gemacht hat. Wir wissen das er schokiert war und wir sind tief betroffen.


Cassie vergnügt sich erneut mit dem erwählten Kater wir warten und hoffen

In unserer kleinen vereinseingetragenen Rassekatzen-Hobbyzucht sind uns ausgeglichene Babys mit typischen Birma Merkmalen wichtig. Genauso wie die tiefblauen Augen, Seen in denen man sich verlieren kann... Natürlich sollte da der Charakter der Birma nicht zu kurz kommen. Wir möchten unser Zuchtziel besonders der selten anzutreffenden Roten und deren Varianten widmen.

 

Wichtig!

Wir haben uns nach langer Zeit endlich für einen Verein entschieden.  Ab jetzt sind wir beim Felidae e.V. Zuhause. Absofort werden unsere Kitten volle Papiere bekommen und damit auch teurer.

Ob wir dann schon Frühkastration vornehmen lassen, sehen wir dann. 

wir Hoffen auf Kitten im Sommer! Schaut unter Wurfbox!


Kitten

Unsere Wurfbox ist leer. Cassies Babys sind für Sommer 2019 geplant. Leider hat es beim Ersten mal nicht geklappt. Wir hoffen jetzt auf das nächste Mal.

News

Wir haben uns jetzt entschieden vor April wird Cassie icht zum Kater gehen, damit sie auf die Ausstellung mit kann und wieder fit wird.

Bettgeflüster

Diese Rolligkeit müssen wir aussätzen und soblad Cassie wieder Gesundheitlich fit ist und erneut rollig, fahre ich sie erneut zum Kater.


Um mehr zu erfahren einfach auf das Bild klicken ;-)